Vita: 1967 in Nürnberg geboren | 1988–1993 Studium Journalistik und Philosophie an der Katholischen Universität Eichstätt | 1988–1996 Tätigkeit als freier Journalist, dann als Redakteur | 1997–2008 Unternehmer und Unternehmensberater | ab 2005 Kurse an der von Erlenbach Kunstschule Berlin | seit 01.2009 Studium Malerei an der AfMB, Klasse Wöllmann | 2010 Gründung des open]art[space – projektraum kunst | 2011 Gründung der XTRO Ateliers Oberschöneweide | 01.2014 Abschluss als Meisterschüler von Ute Wöllmann

Ausstellungsorganisation: 08.2013 Kunst trifft Gesundheit – Sommerausstellung der AOK Berlin (Kurator) | 07.2013 Stadt, Land – und Mensch (Mitveranstalter und Kurator) | 04.2012 skulptur.raum.werk (Kuratorische Tätigkeit) | seit 2011 verschiedene Werkschauen der XTRO Ateliers (Kurator) |  2010–12 open]art[space – projektraum kunst (Mitveranstalter und Kurator)

Ausstellungen: 05.2013 »Grenzlinien« – Einzelausstellung, Galerie Eifel Kunst, Gemünd | 02.2013 ART Innsbruck International (Katalog) | 01.2013 Elemente.Schwerkraft. Gleichgewicht., Gemeinschaftsausstellung, Galerie Flierl, Berlin | 11.2012 open]art[space – projektraum kunst, Berlin (Katalog) | 07./08.2012 »Borderlines«, Einzelausstellung, Zentrum für Demokratie Treptow-Köpenick | 05./06.2012 »Heimaterde – Vaterland«, JKG Galerie für junge Künstler- und DesignerInnen, Gemeinschaftsausstellung mit Hartmut Hahn | 04./05.2012 »skulptur.raum.werk« – Gemeinschaftsausstellung SculptureNetwork, Kunstquartier Bethanien (Katalog) | 01.2012 Präsentation an der AfMB zur Aufnahme in das Masterstudium | 09.2011 open]art[space – projektraum kunst, Potsdam (Katalog) | 09.2010 »open]art[space – projektraum kunst«, Potsdam (Katalog) | 02.2010 ART Innsbruck International (Katalog)

Kurse:

[woo_products_by_tags tags=“steffen-blunk“]