Vita: 1981 geboren in Karlsruhe | 2002–2007 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Prof. van Dülmen, Prof. Kluge, Prof Daniel Roth und den Gastprof. Ahriman und Zipp (Abschluss: Diplom) | 2008–2011 Studium an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen(Abschluss: 1. Staatsexamen) | 2004 yolkart-Stipendium, Nottingham, England | 2006 Erasmus Stipendium, Universität Porto, Faculdade de Belas Artes, Portugal | 2010 Arbeitsstipendium der artgrant Kunstförderung | 2011 Preis der Künstlermesse Karlsruhe; Dozentin Akademie für Malerei Berlin | 2012 Dozentin an der Pädagogischen Hochschule im Fachbereich Kunst

AUSSTELLUNGEN: 2011 non solo disegno, c. wichtendahl. galerie, Berlin; Orgelfabrik Karlsruhe-Durlach; Galerie Brötzinger Art e. V.,
Pforzheim; Art Helsinki, Finnland, GALERIE Super; Munich Contempo, GALERIE Super; Art KARLSRUHE, GALERIE Supper | 2010 Kunst- und Skulpturenmuseum Heilbronn; GALERIE Supper, Karlsruhe; art KARLSRUHE, GALERIE Super; KIAF, Seoul, Südkorea,
GALERIE Super; Art Helsinki, Finnland, GALERIE Supper; ART.FAIR 21, Köln, GALERIE Supper | 2009 GALERIE Supper, Karlsruhe (E); Museum Bellerive, Zürich, Schweiz; GALERIE Supper, Karlsruhe; Art KARLSRUHE, GALERIE Super; ART.FAIR 21, Köln; GALERIE Super; KIAF, Seoul, Südkorea; GALERIE Super; Art Helsinki, Finnland; GALERIE Supper | 2008 art Karlsruhe, GALERIE Supper (E); Galerie Marion Scharmann, Köln; ART.FAIR 21, Köln; GALERIE Supper | 2007 Kunstraum Morgenstraße, Karlsruhe (E); GALERIE Supper, Karlsruhe; Modern07, München; GALERIE Super; ART.FAIR 21, Köln, GALERIE Supper | 2004 Malt Cross Hall, Nottingham, England

Arbeiten im öffentlichen Besitz: Regierungspräsidium Karlsruhe; BMU, Bundesministerium Berlin

Kurse:

[woo_products_by_tags tags=“anna-katharina-meister“]