926-18

[926-18] – Das schöpferische Potenzial der Linie

€84,00

So, 07.10. | Zeiten: 10-14 + 15-19

Art.-Nr.: 926-18 Kategorien: , Stichwort:

Produktbeschreibung

Wie schaffe ich es, dass eine Linie den Bildraum aktiviert und die gesamte Bildoberfläche energetisch auflädt? Wie gelingt es, mit wenigen Zeichenelementen ein räumliches Gleichgewicht herzustellen? In diesem Kurs geht es darum, sich auf die Grundbestandteile der kompositorischen Gestaltungsmittel zu besinnen und die unterschiedlichen Ausdrucksmöglichkeiten der Linienführung in Malerei und Zeichnung bewusst einzusetzen. Dabei geht es um folgende Fragestellungen: Wann schafft die Linie Verdichtung und erzeugt formale Konzentration? Wann stabilisiert, wann destabilisiert sie den Bildraum? Wie schafft sie harmonische Ruhe und wann Bewegung und vibrierende Energie? Wie verhält sich die Linie zum Umraum und schließlich – wie schaffe ich eine stimmige Gesamtkomposition? In diesem Kurs können die Teilnehmer/innen sowohl malen wie zeichnen oder mit grafischen Materialien arbeiten. Ein Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene.