Liebe Freunde der Akademie für Malerei Berlin,

Ich lade Sie sehr herzlich zur Öffentlichen Präsentation von Jutta Pritzsche zum Abschluss ihres Studiums am Freitag, 13.3.2015 um 20 Uhr in die Akademie für Malerei Berlin ein.

Wir wollen gemeinsam mit Jutta Pritzsche ihr zurückliegenden Masterstudium reflektieren, in dem sie sich mit ihrem Thema „Wahrnehmung“ auseinandergesetzt hat. Dies geschieht bei Jutta Pritzsche schon seit Jahren in täglichen Aquarellen, die für sie zum Surrogat eines Tages gerieren: Eindrucksvoll in ihrem Einfallsreichtum und in ihren innovativen Bilderfindungen!
Auf diesem unerschöpflichen Fundus entwickelt Jutta Pritzsche weitere Bildideen, die sie dann auch in großformatige, expressive Ölbilder umsetzt.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Ihre Ute Wöllmann