[946-18] – Elementarzeichen – Aufbruch in die Vergangenheit

125,00

Sa 29.9. + So 30.9. | Zeiten: 10-13 + 14-17

Kategorie: , SKU: 946-18 Tag:

Beschreibung

Die Geburt der modernen Kunst wird auch als »Aufbruch in die Vergangenheit« bezeichnet. Denn für Künstler wie Picasso, Kandinsky, Klee, später Pollock, Tàpies bis hin zu Haring, Penck und Meese ist die Rückbesinnung auf die Ursprünge der Kunst von Felsmalerei, archaischen Schriftzeichen bis hin zur Kunst der Naturvölker die entscheidende Inspirationsquelle für die Entwicklung ihrer eigenen Kunstsprache. In diesem Kurs werden wir diese »magischen« Bildwelten in die Gegenwart holen, sie neu beleben und – von Punkt, Kreis und Linie ausgehend – Zeichen, Symbole und Chiffren erarbeiten, die gerade durch ihre fragmentarische Klarheit formale Spannung besitzen und eine archaische Aussagekraft ausstrahlen. In diesem Kurs können die Teilnehmer/innen neben Malerei, Zeichnung, Collage auch mit druckgrafischen Elementen wie Cutouts, Scherenschnitt und Stempeldruck arbeiten. Ein Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene.