Ute Wöllmann bloggt “über die Kunst…”

Der authentische Standpunkt oder die Wirkkraft im Walde

Wie gelangt man zur eigenen Authentizität? Was muss man tun, um authentisch zu werden? Das Ringen um Authentizität ist wichtig und treibt die Studierenden an. Die eigene Thematik ist nicht sofort erkennbar am Anfang eines Studiums. Die Studentin, der Student schult sich selbst, ich begleite sie und ihn bei der Selbstorganisation der künstlerischen Lernprozesse.

Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

Eine neue Sicht auf die Dinge. Es geht um die Frage: Was ist real? Was ist realistisch? Was ist realistische Malerei? Ist es wirklich so? Kann es so sein? Bei Mirko Schallenberg sehe ich ein Spiel mit der Wirklichkeit.

Öffentliche Präsentationen

Öffentliche Präsentation von Aruna Samivelu

Am Freitag, den 3. Mai, 2019 um 20.00

Öffentliche Präsentation von Gerald Steenweg

Freitag, den 12.4.2019 um 20 Uhr

Events

Ausstellung: “Tierisch gut”

Vernissage am Donnerstag, 10. Januar um 18 Uhr

Tage der offenen Tür

Freitag 11. – Sonntag 13. Januar, jeweils 16 – 20 Uhr

Neuigkeiten

Programm 2019

Das Programmheft für 2019 ist da.

Programm 2018

Das Programmheft 2018 ist da!

Sie können unseren Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
Mehr Informationen zur Privatsphäre finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Akademie für Malerei Berlin

Sehen Sie was Studenten der Akademie für Malerei Berlin sagen, und werfen Sie einen Blick in unsere Räumlichkeiten.

Kommende Termine